Seit 2011 verstärken die SacroKids unseren Verein.

Unter der Leitung von Susanne Gebhard studieren Kinder im Alter von 5-13 Jahren mit Begeisterung Musicals und viele andere schöne Lieder ein. Geprobt wird – dem Alter und musikalischen Entwicklungsstand der Kinder entsprechend – aktuell in zwei Gruppen.

Probe (außer in den Ferien)

Midi-Sacro-Kids: donnerstags, 16:30 – 17:30 Uhr
Maxi-Sacro-Kids: donnerstags, 17:30 – 18.30 Uhr

im Evangelischen Gemeindehaus, Kreuzstr. 6, 55425 Waldalgesheim

Alle interessierten Kinder können gerne zu den Probeterminen unverbindlich „schnuppern“ kommen. Wir freuen uns auf euch!

Susanne Gebhard – Chorleiterin der SacroKids

Bei Susanne Gebhard lernen schon die Kleinsten spielerisch,  ihre musikalischen Fähigkeiten zu entfalten. Ein Kinderspiel also? Ja, aber nicht für die Chorleiterin! Verantwortungsvolle Kinderchorleitung setzt fundierte fachliche Kenntnisse voraus und darüber verfügt Susanne Gebhard in hohem Maße.

  • Ihre Basis ist die eigene Musikbegeisterung: Susanne Gebhard hat ihre Stimme im Gesangsunterricht ausgebildet und spielt mehrere Instrumente: Klavier, Gitarre und Klarinette. Sie ist den Kindern also in musikalischer Hinsicht ein lebendes Vorbild, kann die Lieder schön vorsingen und die SacroKids instrumental begleiten.
  • Zu der eigenen Musikalität kommt bei Susanne Gebhard eine kontinuierliche Ausbildung im Bereich des Singens mit Kindern. Zunächst besuchte sie in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz Kurse für das Singen mit Kindern sowie Stimmbildung, danach folgten Lehrgänge am Institut für Musik an der Hochschule Osnabrück und ein Bachelor-Studiengang „Musik in der Kindheit“ an der Universität Lüneburg, in denen sie viele theoretische und praktische Kenntnisse erwarb. Derzeit unterrichtet Frau Gebhard an der Hildegardisschule Bingen (höhere Berufsfachschule Sozialassistenz) und an der Musikschule Mittlere Nahe in Bad Kreuznach elementare Musikpädagogik.
  • Kindern soll in einer Zeit, in der in vielen Familien nur noch sehr wenig gesungen wird, der Zugang zum Gesang kompetent, liebevoll und kindgemäß vermittelt werden. Dabei geht es im Kinderchor nicht nur um das reine Singen, sondern auch um die kreative Umsetzung von darstellendem Spiel mit Mimik und Gestik sowie die Herstellung von fantasievollen Kostümen, Requisiten und Kulissen, denn das macht den Kleinen stets besonderen Spaß. Auch dafür ist Susanne Gebhard hervorragend qualifiziert – schließlich ist sie ausgebildete Erzieherin!
Menü