März 2022

Benefiz-Konzert für den Frieden

Singen für den Frieden

 

Am Samstag, 19. März 2022, nahm der Chor „Sacropops Waldalgesheim“ an einem großen Benefiz-Konzert „Singen für den Frieden – zusammen für die Ukraine“ teil, zu dem Chorleiterin Birgit Ensminger- Busse gemeinsam ihrem Chor „Capriccio“ eingeladen hatte.

Die Veranstaltung traf beim Publikum auf große Resonanz:  Bei sonnigem Vorfrühlingswetter waren die Zuhörerreihen vor dem Kurhaus in Bad Kreuznach wohlgefüllt. Die musikalischen Darbietungen umfassten eine sehr breite Palette und boten den Zuhörern viel Abwechslung. Dem Anlass entsprechend wurde auch die ukrainische Nationalhymne intoniert.

Die eingeladenen „Sacropops“ ihrerseits freuten sich, nach zahlreichen pandemiebedingten Ausfällen wieder mit so vielen Musikschaffenden – Chören, Instrumentalensembles sowie Solisten und Solistinnen – auftreten zu können und gemeinsam angesichts des verheerenden Kriegsgeschehens in Europa ein kleines Zeichen für den Frieden zu setzen.

„Dust in the Wind“, „Freiheit“ und besonders John Lennons Friedenshymne „Imagine“ hatte Chorleiter Peter Schnur ausgewählt, um dem Wunsch nach Freiheit und Frieden musikalisch Ausdruck zu verleihen.

Neben den Darbietungen auf der Bühne war für viele Anwesende sicher auch das gemeinsame Singen im “Friedenschor” ein besonderes und emotional verbindendes Erlebnis, das in Erinnerung bleiben wird.